02.05.2007 | meier schön & gut

Durch den Konsum

Weltstadt-Shopping auf den Mannheimer Planken: Mit der Eröffnung des neu erbauten Accessoires-Paradieses engelhorn acc/es hat der Mannheimer Handelsriese engelhorn sein Modehaus-Ensemble komplettiert. In knapp zehn Monaten Bauzeit wurde gleichzeitig das Haupthaus metropolisiert - Inspiration für die lichte, großzügige Gestaltung des siebenstöckigen Shopping-Tempels holte man sich in exklusiven Shopping-Malls in Tokio und Toronto. Mit Erfolg, denn modischer Chic auf hohem Niveau wird hier in architektonisch spektakulärem Umfeld präsentiert. Und auf rund 17.000 Quadratmetern sind dem Kaufrausch keine Grenzen gesetzt - zur Erholung geht es ganz hoch hinauf ins Bar-Restaurant "Le Corange".

zurück zur Übersicht