04.09.2007 | Mannheimer Morgen

Menschen in Mannheim

„Dass die nach so einer anstrengenden Performance noch hier herkommen -
schon klasse“, freute sich Fabian Engelhorn, als das Ensemble von „Stomp“ nach
der Show auf der schönen Dachterrasse der Bar des Restaurants „Le Corange“ des
Engelhorn-Neubaus anstieß. Da feierten auch einige Prominente mit, von der deutschen
Weinkönigin Katja Schweder über Grönemeyer-Gitarrist Gagey Mrotzek bis
zu Pop-Sänger Laith Al-Deen. Der hatte die „Stomp“-Show zwar früher schon
einmal gesehen, war aber diesmal noch mehr begeistert: „Großartig, wie die sich
steigern, welche Körperbeherrschung die haben.“ Laith Al-Deen bekam zusammen
mit dem „Stomp“-Ensemble die ersten Exemplare des T-Shirts, das der Herrenausstatter
„Strellson“ als Hauptsponsor der Kult-Show für die Crew entworfen und produziert hat. Im Engelhorn-Modehaus gibt es das T-Shirt exklusiv noch eine Woche lang zu kaufen, „Stomp“ läuft heute (16 und 21 Uhr) und Sonntag (15 und 20 Uhr) noch im Rosengarten.

zurück zur Übersicht