01.12.2008 | feine Adressen

engelhorn: ein anderes Wort für Stil

Wer kennt das nicht, die Kleidung ist ideal aufeinander und auf das eigene Ich abgestimmt, das Make-up perfekt, die Frisur ein Traum – nur leider fehlen die Accessoires, die aus einem guten Outfit eine Sensation machen. Denn oft machen einfach die Kleinigkeiten, wie Schmuck, Handtasche, Schuhe oder auch ein schickes Tuch den Unterschied zwischen gewollt und gekonnt. Mit dem neuen engelhorn acc/es macht engelhorn Mode im Quadrat dem Styling-Notstand ein Ende, denn hier werden die Kunden auf 17.000qm nicht nur in exklusive Modewelten, sondern auch in Accessoire-Paradiese entführt. Das Konzept mit hochwertigen Accessoires der internationalen Designerszene erfüllt gleichzeitig den wachsenden Wunsch der Kunden nach einem Komplett-Outfit. Die aktuellen Taschen und Schuhe der angesagtesten Labels von Bottega Veneta über Dolce&Gabbana bis Prada werden bei engelhorn acc/es (2.000qm) präsentiert.
Da sich engelhorn als Ansprechpartner für alle versteht, sind unter dem Dach des Modehause über 800 bedeutende Modemarken wie Prada, Tods Balenciaga, Lanvin, Bottega Beneta, Dolce&Gabbana, Burberry, Jil Sander, Miu Miu, Chloé, Marni, Etro, Ermenegildo Zegna oder Dsquared vertreten, Abgerundet wird das Angebot durch die hauseigene Gastronomie, die Chocolaterie von Rebert sowie den Blumenstand i-fiori. Weitere Informationen unter: www.engelhorn.de

zurück zur Übersicht