04.03.2010 | Mannheimer Morgen

Hopp erhält Preis

Dietmar Hopp, Mäzen und Mitgründer der SAP, ist gestern Abend mit dem Initiativpreis ausgezeichnet worden. Der Preis des Modehauses Engelhorn und des „Mannheimer Morgen“ würdigt seinen Einsatz für die Metropolregion Rhein-Neckar. Der baden-württembergische
Wissenschaftsminister Peter Frankenberg bezeichnete Hopp im Schloss als „Kosmopoliten und Kurpfälzer“.

Er habe die Metropolregion gefördert „wie wohl noch kein Privatmann zuvor“. Den Initiativpreis nahm Hopp schließlich von Richard Engelhorn und Dr. Björn Jansen, Geschäftsführer der Dr. Haas Mediengruppe, entgegen. In seiner Dankesrede betonte der Ausgezeichnete, er sehe immer den Menschen im Mittelpunkt seines Wirkens.

zurück zur Übersicht