01.04.2012 | mb 4/12

The winner is...

… engelhorn.de: Die neu entwickelte Internetseite des Mannheimer modehauses Engelhorn wurde im April zur ’Website des Monats‘ gekürt.

Das in der Rhein-Neckar Region bekannte Mode- und Sporthandelsunternehmen Engelhorn bietet seinen Kunden einen funktionalen und informativen Online-Shop, der den Einkauf im Web zu einem angenehmen Erlebnis macht. Auf der Startseite kann zunächst zwischen dem Mode-Shop und dem Sport-Shop ausgewählt werden. Ersterer ist klassischerweise in die Kategorien Damen, Herren und Kinder und dann weiter in einzelne kleinere Themen-Shops aufgeteilt. Bei den Damen gibt es beispielsweise den ’Trend-Shop‘ mit jüngeren Marken, den ’Modern Classic-Shop‘ mit zeitloser Mode und den ’Premium-Shop‘ mit gehobenen Marken. Um die Suche nach den gewünschten Produkten zu vereinfachen, kann in den jeweiligen Themen-Shops auch noch einmal nach verschiedenen Kleiderkategorien gefiltert werden. Zusätzlich sind Neuheiten und reduzierte Ware prominent hervorgehoben, und zu den einzelnen Artikeln werden jeweils passende Outfits präsentiert. Dank der konsequenten Aufteilung nach Themen-Shops können die Kunden die kompletten Outfits mit nur einem Klick kaufen. Über die Navigationsleiste hat der Besucher außerdem die Möglichkeit, in den Marken-Shop zu gelangen, wo das Angebot konsequent nach Marken sortiert dargestellt ist. Ein Highlight stellt das sogenannte ’Stylemag‘, das Engelhorn Modemagazin, dar: Hier werden Infos und Tipps zu aktuellen Modethemen dargeboten und im Anschluss die dazu passende Kleidung plus Accessoires präsentiert. Die Themen variieren dabei von Berichten zu saisonalen Trends und aktuellen News aus verschiedenen Modemetropolen bis hin zu Outfits von prominenten Mode-Ikonen.

Die Navigation durch den Sport-Shop von Engelhorn ist durch die Aufgliederung nach Sportarten ebenfalls sehr intuitiv möglich. In diesem Online-Shop geht das Sportmarkenerlebnis zusätzlich auf verschiedenen Social Media-Kanälen weiter. Unter dem Motto ’Sport up your life‘ werden auf dem ’engelhorn sports Blog’ und YouTube-Kanal Inhalte von Mitarbeitern, Kunden und Sportlern rund um das Thema Sport kreiert und diskutiert. Fazit: Eine übersichtliche Darstellung des Sortiments der beiden Engelhorn-Häuser und eine einfache Navigation durch die Website ermöglichen einen reibungslosen Online-Kauf. Neben dem gebotenen Einkaufserlebnis, können sich Kunden ausgiebig über Trends und Neuheiten in der Fashionwelt informieren. (Text: Heidi Pastor, ECC-Handel, Köln)

Über Engelhorn
Das seit 1890 in Mannheim ansässige Familienunternehmen Engelhorn gilt mit seinen verschiedenen Filialen als eine der besten deutschen Einkaufsadressen für Kleidung, Accessoires, Taschen und Schuhe sowie für Sportartikel und Sportfashion. In der Mannheimer Innenstadt ist Engelhorn mit dem Haupthaus, fünf spezialisierten Filialen (Trend Fashion, Accessoires, Wäsche & Dessous, Strümpfe, Sport) sowie drei Monomarken-Stores vertreten. Im Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim außerdem mit dem Konzept ’Active Town‘ sowie einem Brax-Store.

Das E-Commerce-Center Handel (ECC Handel)
Seit 1999 informiert das am Institut für Handelsforschung angesiedelte ECC Handel fundiert und neutral über den Online-Handel. Individuelle ragen zum E-Commerce von Unternehmen, Verbänden und öffentlichen Institutionen beantwortet das ECC Handel im Rahmen von Auftragsprojekten. Zahlreiche Aspekte des E-Commerce im Handel hat das ECC Handel zudem in eigenen Studien untersucht. Ausführliche Informationen zum E-Commerce und zum ECC Handel unter: www.ecc-handel.de.

zurück zur Übersicht