05.06.2008 | Rhein-Neckar-Zentrum aktuell

Fußballherzen schlagen höher

engelhorn active town präsentiert gemeinsam mit Nike den EM-Shop

Seit Ende Mai zieht es die Fußballfans verstärkt ins Rhein-Neckar-Zentrum.
Nicht nur der Wettbewerb zum RNZ Kicker-Champion lockt die Fans des runden Leders hierher, sondern auch eine ganz besondere Verkaufs- und Event-Attraktion: der EM-Shop von engelhorn active town, der seit dem 26. Mai in der mall aufgebaut ist, Der Weg dorthin ist mehr als einfach zu finden: Führt doch ein Kunstrasen direkt zum Info-Point zum Eldorado für Fußballfans.
Und was bietet der EM-Shop den Fußballfans? Frank Reinacher, Abteilungsleiter i Bereich Hartware bei engelhorn active town verrät: “Im EM-Shop wird Fanware speziell von der Marke NIKE angeboten. Das heißt, die Trikots der Topteams Europas, die bei der EM 2008 in NIKE spielen, stehen hier zum Verkauf: etwa Türkei, Kroatien, Holland, Portugal und Russland.“ Will heißen: das deutsche Trikot finden die Fans nicht im EM-Shop in der Mall – dieses gibt es auf der separaten Fläche im Erdgeschoss von engelhorn active town, wo die begehrten Trikots der Mitbewerber wie Adidas und Puma zur Auswahl stehen. Der EM-Shop bietet NIKE-Produkte vom Ball über Schweißbänder bis hin zu den neuesten NIKE-Schuhmodellen, die hier angeschaut und bei engelhorn im Laden gekauft werden können. Auch in der Fußballabteilung von engelhorn actie town im OG darf natürlich eine spezielle EM-Ecke nicht fehlen... ganz nach der Devise Fußball, wohin das Auge reicht und was sdas herz begehrt! Selbstverständlich werden alle Trikots bei engelhron active town auch nach speziellen Wünschen beflockt. Ob allerdings „Markus 87“ oder doch lieber der Name des favorisierten Spielers auf dem Trikot setehen soll, bleibt die Entscheidung des Kunden. Möglich ist alles, was beliebt.
Wem die reinen Fußball-Produkte nicht genügen, der sollte sich das Event-Programm im EM-Shop in der Mall nicht entgehen lassen. „An insgesamt vier Wochenenden finden – beginnend am 6. und 7. Juni jeweils Freitag und Samstag spezielle Aktionen zum Thema Fußball statt“, so Frank Reinacher.

Am Auftaktwochenende sowie am 20. und 21. Juni wird jeweils gegen 11 Uhr ein Balljongleur und sogenannter Freestyler die Passanten mit Ballkunststücken in seinen Bann ziehen. „Man darf gespannt sein – denn auch das Publikum wird gekonnt in die Show miteinbezogen werden!“, weiß Frank Reinacher. Am 13. un 14. Juni präsentiert Adidas in einer „Football Box““ die Speedgun. Dann heißt es in der Mall: Wer hat den härtesten Schuss? Dabei schießen Teilnehmer in einem mit Banden eingegrenzten Bereich den Ball flach auf ein Tor. Ein Radarsensor ermittelt unmittelbar danach die Geschwindigkeit des Balls und zeigt diese auf einer digitalen Anzeige an, Ein sportlicher Wettstreit, der sichedr nicht nur Spaß und Unterhaltung für Fußballfans bringt.

Den Abschluss der Events bildet das Wochenende vom 27. und 28. Juni, an dem auch das EM-finale stattfindet. Dann erwartet das Adidas Activation Toolkit die Besucher des RNZ. Dabei können in einer Art Käfig wie bei einer Geschicklichkeitsprüfung spezielle Kunstschüsse versucht werden. Die angebotenen Schüsse haben dabei so faszinierende und neugierig machende Namen wie „Prize Shooting“, „Artistic Countdown“, „Jailbail“ und „Elegance Footgolf“. Einfach vorbeikommen und testen, wie fit man in Sachen Präzision und Ballkunst ist, Ein Spaß für die ganze Familie und die Zuschauer in der Mall.

zurück zur Übersicht