02.10.2008 | Mannheimer Morgen Sonderausgabe verkaufsoffener Sonntag

Originale von Yves Klein

Ausstellung: Modehaus Engelhorn zeigt 15 Werke des Künstlers


Im vierten Stock des Modehauses Engelhorn
in O5 ist dieser Tage nicht nur Kleidung zu
finden: Ein eigener Raum wurde hergerichtet,
um 15 Originale des Künstlers Yves Klein
(1928-1962) zu präsentieren. Bis zum 31. Oktober
können die Exponate betrachtet werden.
Das Herforder Bekleidungsunternehmen
von Stella Ahlers hat die Stücke zur Verfügung
gestellt. Seit drei Generationen führt
ihre Familie die Firma, genauso lange wird
bereits Kunst gesammelt. Zu sehen gibt es bei
Engelhorn einen interessanten Querschnitt
aus Kleins Werk – Arbeiten in seinem typischen
Ultramarinblau, für das er sogar ein
Patent anmeldete.
Großformatige Yves-Klein-Werke erzielen
auf dem Kunstmarkt heutzutage bis zu
25 Millionen Dollar. imp
i Yves-Klein-Ausstellung bis 31. Oktober, jeweils
montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr
und am Sonntag, 5. Oktober, von 13 bis 18 Uhr
bei Engelhorn, 4. Etage, in O5.

zurück zur Übersicht