01.06.2011 | Mannheimer Morgen

Engelhorn zeigt Flagge in Frankfurt

Mannheimer Modehaus eröffnet im nächsten Jahr zwei Läden am Flughafen Rhein-Main

Es ist eines der ältesten Familienunternehmen Mannheims und streckt nun die Fühler Richtung Frankfurt aus. Das Modehaus Engelhorn hat konkrete Pläne für eine PräsenzamFlughafen. In einem Jahr, ab Mai 2012, werden dort am Terminal A-Plus zwei Engelhorn-Läden eröffnet. Unmittelbar hinter der Zollund Sicherheitskontrolle soll eine großzügige Ebene mit innovativen Einzelhandels- und Gastronomieflächen entstehen. Auf 75 und 170 Quadratmetern wird sich darin der Mannheimer Anbieter niederlassen. Die Engelhorn-Gruppe hatte sich im Rahmen einer Ausschreibung um Verkaufsflächen im Flughafenbereich beworben und Erfolg gehabt. Im größeren der beiden Shops ist geplant, Bekleidung für Damen und Herren sowie Schuhe, Taschen und Accessoires hochwertiger Marken anzubieten. Im anderen Shop, der voraussichtlich unmittelbar an der Einstiegszone zu finden sein wird, sollen Kleinaccessoires wie beispielsweise Geldbörsen, Gürtel und Schals, ebenfalls von internationalen Marken, verkauft werden. Auch am neuen Standort will Engelhorn die Menschen emotional ansprechen: „Wir werden das Thema Erlebniskauf auf höchstem Niveau umsetzen und die Menschen neugierig machen auf unsere Häuser in Mannheim“, verspricht Andreas Hilgenstock.

„Wir freuen uns, dass wir das Profil der Marke Engelhorn, nämlich hervorragende Sortimentsauswahl, bester Service und außergewöhnliches Ambiente, einem internationalen Publikum präsentieren können“, betont Geschäftsführer Andreas Hilgenstock. Mit der Ausnahme vom Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim hat sich das Unternehmen seit nunmehr 120 Jahren auf Mannheim konzentriert und ist hier mit acht Häusern auf mehr als 35 000 Quadratmetern in der Innenstadt konzentriert. Seit 2006 betreibt Engelhorn zudem einen Internet-Shop für Sport und Mode. Im Geschäftsjahr 2010/2011 erwirtschafteten über 1.300 Mitarbeiter einen Umsatz von mehr als 200 Millionen Euro.

zurück zur Übersicht