26.09.2011 | Mannheimer Morgen

Kleine Models mit neuen Trends

Mode-Zirkus: Engelhorn präsentiert Fashion für Kinder

„Cool, bunt, trendy“ – die Herbstmode für Kinder verspricht noch viel mehr. Egal ob als Zuschauer oder Akteur – die Kindermodenschau im Hause Engelhorn brachte jede Menge Spaß und viele Neuigkeiten in Sachen Fashion für die Kleinen. Am Samstag zeigten kleine und größere modebegeisterte Kinder in der Kinderabteilung im Erdgeschoss, was der Herbst in Sachen Mode für die jungen Fans zu bieten hat. Der Schauplatz verwandelte sich an diesem Tag in einen Modezirkus der besonderen Art. Mit Zirkusliedern zum Mitsingen sorgte ein Gesangsduo vom Kindermusik-Theater Firlefanz für Zirkusatmosphäre.

Dann hieß es „Vorhang auf!“ für die große Zirkusmodenschau. Zu bewundern gab es Mode für die Kleinen im Alter von drei bis 14 Jahren, präsentiert von 26 strahlenden Catwalk-Kids. Die Kinder von Mitarbeitern und Kunden hatten für ihren großen Auftritt zuvor mit professioneller Unterstützung trainiert. Die kleinen Models eroberten mit ihrer fröhlichen Natürlichkeit nicht nur den Laufsteg, sondern auch die Herzen des Publikums. Süße Mädchen und kesse Jungs präsentierten die neuesten Trends der aktuellen jungen Herbstmode von angesagten Labels wie Tommy Hilfinger, Oliver, Esprit oder Armani.

Richtige Kinderkleidung für jedes Wetter: zum Spielen und Toben, für Kindergarten und Schule, zum Kuscheln und Wohlfühlen. Bei den Stoffen dominieren Blau- und Brauntöne. Kombiniert mit wolligem Winterweiß, frechem Pink oder sportlichen Hemden mit Karomustern zeigten die Kinder ihren ganz individuellen Stil.

zurück zur Übersicht