22.11.2011 | Die Rheinpfalz

Parkhausbetriebe spenden an Wohnungslosenhilfe

MANNHEIM. Dank Spenden kann die Wohnungslosenhilfe des Caritasverbands Mannheim ihre Klienten jetzt für die kalte Jahreszeit ausstatten: 1500 Euro spendeten die Mannheimer Parkhausbetriebe, und je 35 Schlafsäcke, Isomatten und Aluüberzüge konnten durch Unterstützung der MC-Stiftung, eine private Spende und ein günstiges Angebot von Engelhorn Sport angeschafft werden. Karl-Ludwig Ballreich, Geschäftsführer der Mannheimer Parkhausbetriebe, über die Wohnsitzlosen, die in den Parkhäusern ein Obdach suchen: Einerseits beschweren sich die Kunden, andererseits will niemand die Menschen in die Kälte jagen. „Wir sehen das Problem, können es aber nicht lösen“, so Ballreich. (rhp)

zurück zur Übersicht