29.11.2011 | Mannheimer Morgen

Adventskränze für einen guten Zweck

Sie sind alle selbst hergestellt und liebevoll dekoriert: die 70 Adventskränze, welche die Frauenorganisation „Inner Wheel“ Mannheim am Samstag verkauft. Die derzeit von Präsidentin Katja Kost geleitete Gruppe ist dazu im Modehaus Engelhorn am Samstag, 26. November, ab 10 Uhr im dritten Obergeschoss zu Gast. „Wir hoffen darauf, am Mittag ausverkauft zu sein“, so die Präsidentin. Mit dem Verkaufserlös sollen nach Angaben von Katja Kost die diversen sozialen Projekte wie etwa der Frauen- und Mädchennotruf Mannheim, der Kinderschutzbund oder das Monikaheim Neckarau gefördert werden. „Inner Wheel“ ist eine der weltweit größten Frauenorganisationen. „Inner Wheel“ – das steht für „inneres Rad“, denn das Logo zeigt ein Rad, das wiederum in das Rad des Rotary-Emblems eingefügt ist. In dem in Mannheim seit 1982 bestehenden Club engagieren sich nämlich die Ehefrauen, Witwen und andere weibliche Angehörige von Rotariern für soziale Aufgaben und Völkerverständigung.

zurück zur Übersicht