25.09.2005 | Mannheimer Morgen

Neueste Herbst- und Wintertrends bei den Einzelhändlern

Jede Menge tolle Aktionen erwartet die Besucher des verkaufsoffenen Sonntag am 25. September in den einzelnen beteiligten Geschäften. An diesem Tag in der Mannheimer Innenstadt vorbeizuschauen, lohnt sich auf jeden Fall.
Bummeln gehen und sich einfach treiben lassen, mal in Geschäften vorbeischauen, die man sonst noch nicht besucht hat, in Ruhe das vielfältige Angebot der Mannheimer Innenstadt genießen und dabei die neuesten Herbst- und Wintertrends kennen lernen ­ das alles ist möglich am verkaufsoffenen Sonntag.
Nicht nur der Kleiderschrank benötigt für die kommenden kalten Tage und Nächte eine Generalüberholung, auch die die eigenen vier Wände werden herbstlich dekoriert. Hierzu finden sich in den Mannheimer Geschäften die passenden Accessoires. Und auch, wenn zu Hause eine größere Veränderung anstehen soll, bietet die City genug Auswahlmöglichkeit.

Obendrein haben sich die Einzelhändler einige besondere Aktionen für den verkaufsoffenen Sonntag einfallen lassen. In der Q 7 Passage beispielsweise gibt es neben einem vielfältigen Angebot an Mode, Beauty, Einrichtung und kulinarischen Genüssen auch ein musikalischen Rahmenprogramm. Musik und Gesang gibt es von Cay Davis. Auch das Orffeo Studio präsentiert sich ­ zwar nicht im Studio, aber ganz in der Nähe ­ mit Musik von Pop bis Klassik.
Ein Abstecher bei dem Einrichtungszentrum Marktex in Q 7 und bei dem Wäsche- und Bettenfachgeschäft Easy Living in N 5 lohnt sich: Hier gibt es jeweils 10 Prozent Rabatt
am verkaufsoffenen Sonntag.
Attraktive Preise gibt es bei einem Gewinnspiel bei Elektro Gordt im Q 3 Quadrat zu gewinnen. Imp



Bildunterschrift 1: Am Sonntag können in der Innenstadt die aktuellen Herbst- und
Wintertrends bestaunt werden. Zudem warten viele Attraktionen der Einzelhändler
auf die Besucher. Bild: Engelhorn


Bildunterschrift 2: Eine vielfältige Auswahl herbstlicher Wohnaccessoires bieten
die Geschäfte der Mannheimer Innenstadt. Bild: zg

zurück zur Übersicht